Weesenstein


Weesenstein

Weesenstein, Dorf in der sächs. Kreish. Dresden, an der Müglitz, (1900) 418 E.; dabei das an und auf einem Felsen erbaute königl. Schloß W.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weesenstein — Gemeinde Müglitztal Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Weesenstein — Weesenstein,   Ortsteil von Müglitztal, Landkreis Sächsische Schweiz. Auf hohem Felsen über der Müglitz Schloss Weesenstein (erste urkundliche Erwähnung 1318), ehem Schutzburg an der Handelsstraße nach Böhmen; ältester erhaltener Teil des durch… …   Universal-Lexikon

  • Weesenstein — Weesenstein, Dorf im Gerichtsamt Pirna des königlich sächsischen Kreisdirectionsbezirks Dresden, an der Müglitz; königliches Schloß mit Kapelle u. Park, zum. Theil in Felsen gehauen, früher der Uckermannschen Familie u. seit 1830 der königlichen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Weesenstein — Weesenstein, Dorf in der sächs. Kreish. Dresden, Amtsh. Pirna, 171 m ü. M., an der Müglitz und der Staatsbahnlinie Mügeln bei Pirna Geising Altenberg, hat eine evang. Kirche, eine Papierfabrik und ((905) 433 Einw. Dabei das königliche Schloß W.,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schloss Weesenstein — Gesamtansicht Schloss Weesenstein erhebt sich auf einem Felsvorsprung aus Knotenglimmerschiefer mit Quarziteinlagerungen über dem Tal der Müglitz etwa 3 km südlich von Dohna im Ortsteil Weesenstein der Gemeinde Müglitztal. Inhal …   Deutsch Wikipedia

  • Schlosskapelle Weesenstein — Blick vom Schlosspark zur Schlosskapelle. Die vier großen Rundbogenfenster und die Auswölbung der Außenmauer kennzeichnen die Lage der Kapelle …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Burkhardswalde-Maxen — Heidenau–Kurort Altenberg Kursbuchstrecke (DB): 246, 246.1 Streckennummer: 6605; sä. HA Streckenlänge: 38,004 km …   Deutsch Wikipedia

  • Gersdorf (Bahretal) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bahretal — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Müglitztalbahn — Heidenau–Kurort Altenberg Kursbuchstrecke (DB): 246, 246.1 Streckennummer: 6605; sä. HA Streckenlänge: 38,004 km …   Deutsch Wikipedia